Meditationen

Die Einfachheit & Schönheit des SEINS.

Meditationen können Raum für Entfaltung geben, indem du dich dem SEIN öffnest und alles achtsam wahrnimmst, was sich zeigt. So können wunderbare, lichtvolle Momente entstehen. Der Atem ist dabei dein Anker, mit dem du im Jetzt bleiben kannst.

Termine im Herbst/Winter 2021/22 (2G Regelung)

Yogaraum Satosha (online/in KW):

10. Dez Fr 19-20 Uhr – Tiefenentspannung (online)

19. Dez So 18:30-20 Uhr – Seelenreise zu Vollmond (in Präsenz in Königs Wusterhausen – 2G)

Die Termine sind über den Kursplan des Yogaraums einzeln buchbar und dort auch näher beschrieben.

tiefenentspannte Phantasiereisen:

Schule in Baruth (2G):

Montags – 18:30-19:30 Uhr

13. & 20. Dez, sowie ab 10. Jan

min 4 / max 8 Teilnehmende

Yoga-Zentrum in Prieros (2G):

Donnerstags – 18-19 Uhr

9. & 16. Dez (ab Januar Mittwochs)

min 3 / max 5 Teilnehmende

Online: Gerne switche ich bei Bedarf & Einstimmigkeit auch auf Online-Termine um bzw. setze neue Termine an. Bitte sprich mich einfach an.

Anmeldung direkt bei mir (15€ p.P.)

Jede*r Interessierte ob ungeübt oder erfahren ist herzlich willkommen.

Gerne veranstalte ich auch Retreats und Meditationen für Gruppen auf Anfrage (derzeitig entsprechend der geltenden Corona-Vorgaben).

Auch Waldbaden ist eine Form der Meditation. Probiere es gerne einfach mal aus! Entweder geführt oder ganz für dich allein. mehr lesen

Was erwartet dich?

Meine tiefenentspannten Phantasie-, sowie Seelenreisen sind intuitiv gestaltet, sodass jede zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Ich wende je nach Situation und Gruppenbedürfnisse verschiedene Methoden an, die ich auf meinen Reisen und Weiterbildungen kennen lernen durfte. Vorrangig sind es Tiefenentspannungs-Meditationen im Liegen. Zumeist nutze ich auch Glockenklänge und/oder ruhigen Gesang, sowie die Kraft von Kristallen und Steinen.

Dabei öffne ich einen heilsamen, geschützten Raum für die Gruppe und bitte um Unterstützung von Lichtwesen, Geisthelfern u/o Krafttieren. Zum Training der Zirbeldrüse setze ich der Kreativität insbesondere bei den Phantasie-Heilreisen bewusst wenig Grenzen. Dabei kannst du dein Licht voll entfalten und selbst-bestimmt hochschwingende Akzente setzen. Bei Seelenreisen werden vor allem Ahnenthemen und ursächliche Momente liebevoll eingebunden.

Im Anschluss an die Meditation führe ich gerne eine freiwillige Feedbackrunde durch, bei der auch Fragen gestellt und Orakelkarten gelesen werden können.

Mir ist es wichtig, dass sich meine Teilnehmenden wohl und geborgen fühlen. Also bring ruhig deine Lieblingsutensilien mit und teile mir bestimmte Bedürfnisse mit.

Ich freue mich auf dich.

Namaste
Schick mir Flugpost!

Rechtshinweis:

Heilkreise und Seelenreisen wirken so, wie du in dem Moment bereit dafür bist. Sie ersetzen weder die Arbeit eines Arztes, eines Psychotherapeuten noch eines Heilpraktikers. Es werden keine konkreten Heilversprechen gegeben oder anderweitige Heilkunde im gesetzlichen Sinne ausgeübt.

© lichtspross.life 2021

%d Bloggern gefällt das: